Baden im Lampi Wasserfall zwischen Phuket und Khao Lak

khao lak lampi wasserfall

Der Badepool des Lampi Wasserfall

Schöner Wasserfall nicht weit von Khao Lak

Ein kleines bisschen nördlich von Phuket liegt der Khao Lam Pee – Hat Tai Muang Nationalpark. Der Park besteht aus einem geschützten Strandabschnitt, dem Thai Muang Strand und dem bergigen Dschungelgebiet Khao Lampi.

Im Nationalpark gibt es auch einige Wasserfälle, die zum Baden geeignet sind. Genau das war auch unser Grund für den Besuch. Im Anschluss an unsere Rafting Tour hatten wir noch nicht genug vom Wasser und entschlossen uns einen Abstecher zu einem Wasserfall zu machen. So landeten wir kurz entschlossen am Lampi Wasserfall.

Der Lampi Wasserfall ist super zum Baden geeignet

Der Wasserfall besteht aus drei Stufen, die über eine kurze Wanderung erreicht werden können. Da wir in der Regenzeit unterwegs waren, war der obere, steile Abschnitt zur letzten Stufe nicht begehbar. Zu aufgeweicht war der Boden.

Aber auch die zweite Stufe war sehr schön und führte viel Wasser. Von dort stiegen wir wieder zurück zum Fuss des Wasserfalls, mit einem schönen großen Becken.

wanderung lampi nationalpark khao lak

Der Weg zur 2. Stufe

Lampi Wasserfall nördlich von Phuket

Die 2. Stufe des Lampi Wasserfall

Im vorderen Teil ist das Wasser flach, etwa Hüfttief. Etwa in der Mitte des Beckens verläuft eine Leine mit Bojen, die den flachen Teil vom tieferen Bereich abtrennt. Ab dort ist auch die Strömung deutlich zu spüren.

Es ist möglich rechts vom Wasserfall an die Felsen zu schwimmen und von dort direkt in das abstürzende Wasser zu springen. Tief genug ist es und die Strömung treibt einen sofort weiter.

baden im lampi wasserfall phang nga

Sitzmöglichkeiten gibt es am Rande des Wasserbeckens auf ein paar Steinen und Wurzeln.

Anfahrt zum Nationalpark Khao Lampi

Der Wasserfall liegt im Nationalpark und ist von der Hauptstraße zwischen Phuket und Khao Lak ausgeschildert.

Von Khao Lak kommend sind es etwa 30km bis auf der linken Straßenseite ein blaues Schild auf den Wasserfall hinweist. Der Straße folgend sind es noch etwa 3km bis zum Nationalpark.

Von Phuket kommend hält man sich in Kok Khloi an der Gabelung links und fährt weiter Richtung Thai Muang, Khao Lak und Ranong.

Der Straße folgend fährt man durch den Ort Thai Muang Richtung Khao Lak und Ranong weiter. Etwa 10km nach dem Ortsausgang weist auf der rechten Seite ein Schild auf den Wasserfall hin. Dort abbiegen und der Straße wie oben bis zum Nationalpark folgen.

Da der Wasserfall in einem Nationalpark liegt wird ein Eintrittsgeld von 200 Baht p.P. für Touristen fällig.
Als wir in der Nebensaison um 16.00 Uhr dort auftauchten war allerdings von Parkranger nichts zu sehen und so wurde auch nicht kassiert.

Neben dem Lampi Wasserfall gibt es im Park auch noch weitere Wasserfälle und den Strand von Thai Muang, die alle mit der Eintrittsgebühr besucht werden können.

Schöner Wasserfall für ein, zwei Stunden

Der Lampi Wasserfall ist ein schöner, mittelgroßer Wasserfall, an dem es sich für ein paar Stunden ganz gut aushalten lässt. Besonders während der Woche ist hier sicherlich nicht viel los, so dass man in Ruhe baden kann.  Ausser uns war noch ein älteres Thaipärchen dort. Sonst niemand.

Nur für den Wasserfall von Phuket hinzufahren lohnt aber meiner Meinung nach nicht. In Kombination mit anderen Wasserfällen, einer Dschungelwanderung, oder auch Rafting eine schöne Ergänzung.

Fandest Du den Artikel hilfreich, dann teile ihn mit Deinen Freunden!

Phuketastic - Die Experten für den Phuket Urlaub Wir bieten ausgesuchte Touren und Ausflüge, Transfers und Mietfahrzeuge. Zudem haben wir zwei Phuket Reiseführer veröffentlicht. "Das Handbuch für den ersten Phuket Urlaub" und "Phuket auf eigene Faust entdecken" Viel Spaß auf Phuket!

1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] 57. Lampi Wasserfall Wird manchmal im Rahmen der Rafting Touren mit angeboten. Mit eigenem Fahrzeug auch selbst möglich. 58. Khao Sok Nationalpark Etwa 2,5 Stunden von Phuket entfernt liegt der sehenswerte Nationalpark […]

Kommentare sind deaktiviert.