Khao Lak Top 10 Ausflüge

Top 10 Ausflüge in Khao Lak

Top 10 Ausflüge in Khao Lak

In und um Khao Lak gibt es einiges zu sehen und zu entdecken und es ist für jeden das passende dabei. Egal ob ein Besuch einer traumhaften Insel, eine Wanderung in einem Nationalpark, oder ein Rafting-Abenteuer durch die Flüsse der Pha Nga Provinz. Eines der bekanntesten Ausflugsziele in Khao Lak ist sicherlich das Polizeiboot 813, das mitten in Khao Lak als Tsunami Denkmal steht. Zusammen mit dem nördlich von Khao Lak gelegenen Tsunami Memorial in Baan Nam Khem sind es die beiden einzigen sichtbaren Überbleibsel des verheerenden Tsunami von 2004.

khao alk polizeiboot

Doch darüher hinaus gibt es noch vieles andere zu entdecken und erleben.

Wir zeigen dir hier einige der beliebtesten Ausflüge & Tagestourn von Khao Lak aus.

1. 3 Tempel Tour

Wat Bang Riang

In Khao Lak selbst gibt es einige kleinere Tempel, die allemal einen Besuch wert sind. Die schönsten Tempel der Umgebung sind aber etwas weiter entfert und im Rahmen einer Tagestour zu besichtigen.

Eine gute Möglichkeit, um die schönsten Tempel an einem Tag zu besichtigen, ist die 3 Tempel Tour. Anbieter dafür gibt es einige und auch viele Taxifahrer können dich zu den Tempel bringen.

Folgende Tempel werden besichtigt:

„Dragon Cave Tempel  („Drachenhöhlentempel“ bzw auf Thai „Wat Praya Nackarath“), ein Tempel in einer beeindruckenden Kalksteinhöhle. Diese wird von Mönchen bewohnt, welche Medizin aus Kräutern herstellen, um den Cholesteringehalt im Blut zu senken.

„Bang Riang Pagoda Tempel“, in dieser Tempelanlage, welche auf einem Bergrücken erbaut wurde, werden 3 verschiedene Tempelstile kombiniert: Thailändisch, Chinesisch, Jedi-Pagoda – ein spezieller Schrein mit einem Zahn von Buddha.

„Suwankuha Tempel“: dieser Tempel ist eine riesige Höhle, welche eine gigantische, liegende Buddhastatue beherbergt. Vor dem Eingang leben unzählige Makaken-Affen

Hier findest du mehr Infos zur 3 Tempel Tour

2. Similan Island

similan-nationalpark-thailand

Die Similan Island sind wohl das Ziel Nummer 1 in der Region Khao Lak. Die riesigen Granitblöcke, die strahlend weißen Strände, das klare Meer und die faszinierende Unterwasserwelt machen den Charme der Similan Inseln aus. Auch wenn die Inseln immer sehr gut besucht sind, so kann sich ein Besuch durchaus lohnen. Eine vergleichbare traumhafte Unterwasserwelt findet man in Thailand nur schwer.

In der Zeit vom 15. Mai bis 15. Oktober ist der Nationalpark gesperrt und es finden keine Ausflüge dorthin statt.

Hier findest du mehr Infos zur Similan Tour!

Koh Tachai

Koh Tachai ist Teil des Similan Nationalparks und ebenfalls im Rahmen von Tagestouren von Khao Lak erreichbar. Hier erwartet dich kristallklares Wasser und eine faszinierende Unterwasserwelt. Die Tour ist kein Geheimtipp, dennoch ist ein Besuch sehr zu empfehlen, da es nur wenig vergleichbar schöne Inseln in der Umgebung gibt. Bedenke jedoch dass in der Zeit vom 15. Mai bis 15. Oktober die Insel geschlossen ist.

Leider ist Koh Tachai derzeit auf unbestimmte Zeit für Tagestouren gesperrt worden!

3. Surin Island

1474350270614_yrehun9hl97njwp9alppwclcntcpu7m6_275_183

Koh Surin ist etwa 55 km vom Festland entfernt und besteht aus 5 Inseln, den zwei bewohnten Hauptinseln Koh Surin Nuea (Nordinsel) und Koh Surin Tai (Südinsel), sowie den drei kleineren Inseln Koh Satok, Koh Pachumba und Koh Torinla sowie dem Felsen Hin Rap. Besonders bei den Tauchern ist Koh Surin sehr beliebt. Hier erwartet einem eine vergleichbare Unterwasserwelt wie auf den Similan Islands. Wer dennoch lieber entspannen möchte, auf den wartet ein traumhafter, puderfeiner Sandstrand und ein Türkises Meer. Bedenke jedoch dass in der Zeit vom 15. Mai bis 15. Oktober die Insel geschlossen ist.

Hier findest du mehr Infos zur Surin Tagestour!

4. Elefanten hautnah erleben

1474943155058_au49n739rtaaecm3whxwryllrjnetfkw_1000_666

Rund um Khao Lak gibt es zahlreiche Anbieter für Elefantenreiten und etwas weiter entfernt auch Elefanten Camps, in denen die Elefanten auf natürliche Art erlebt werden können. Beim Baden & Füttern.

Elefanten Reiten ist nicht unumstritten. Umso wichtiger hier einen guten Anbieter zu wählen, bei dem die Tiere gut behandelt werden.

Hier findest du Infos zu empfohlenen Anbietern!

5. Ausflüge zu den Wasserfällen

Khao Lak Chongfa Waterfall

In der Umgebung von Khao Lak gibt es etliche Wasserfälle, die sich für einen Ausflug lohnen. Vor allem in der Tropenhitze ist ein Besuch beim Wasserfall sehr zu empfehlen. Wir zeigen dir hier die 3 der schönsten Wasserfälle in Khao Lak und Umgebung.

Tonprai & Lampi Wasserfall

Zwischen Phuket und Khao Lak befindet sich der Khao Lampi Hat Thai Muang Nationalpark. Ein Park, der aus einem marinen Teil -Hat Thai Muang- und einem bergigen Dschungel im Landesinneren -Khao Lampi- besteht. Der Marine Park umfasst auch einige lange Sandstrände, die sich gut zum entspannen eignen. Besonders beliebt sind jedoch die beiden Wasserfälle, der 50m hohe Tonprai Wasserfall und der Lampi Wasserfall. Vor allem der Lampi Wasserfall eignet sich bestens zum baden, da er über 3 Ebenen verfügt.

Der Eintritt beträgt 200 Baht pro Person. Die Eintrittskarte kann auch für die anderen Wasserfälle in der Region genutzt werden.

Chongfa Waterfall

Der Chongfa Wasserfall befindet sich direkt im Zentrum von Khao Lak im Lamru Nationalpark. Es gibt insgesamt 5 verschiedene Ebenen, die unterschiedlich schön sind. Am schönsten ist die 5. Ebene, zu der der Aufstieg jedoch nicht ganz so einfach ist.

Der Eintritt beträgt 200 Baht pro Person. Die Eintrittskarte kann auch für die anderen Wasserfälle in der Region genutzt werden.

Gerne vermitteln wir einen privaten Fahrer für Ausflüge zu den Wasserfällen.

Jetzt kontaktieren.

6. Koh Kam Archipel Tagestour

1468566396316_lwm3nynhxulfpwwnatar763crmy7lklu_1000_472

Knapp 70km nördlich von Khao Lak befindet sich der Laem Son Nationalpark. Zu diesem Nationalpark gehört der Koh Kam Archipel, der insgesamt aus 5 Inseln besteht. Bei Touristen ist dieser Ausflug noch nicht wirklich bekannt und daher kaum besucht. Die Gegend um die Insel herum ist von Wind & Wellen gut geschützt und eignet sich somit bestens zum schwimmen. Auf dieser Tagestour kannst du dich in einem kleinen Paradies richtig entspannen, schwimmen und schnorcheln. Vor allem die fantastische Unterwasserwelt ist das Highlight dieser Tour.

Hier findest du mehr Infos zur Koh Kham Tour!

7. Sea Canoe Tour

IMG_5591

Eine der schönsten Ausflüge von Phuket & Khao Lak aus ist die Sea Canoe Tour. Denn es gibt keine bessere Möglichkeit um die Gegend so ausführlich zu erkunden wie auf einem Kanu. Bei dieser Tour geht es , zum legendären James Bond Felsen. Dort kannst du die Insel und die umliegenden Höhlen mittels Kanu erforschen. Du kannst dich auch ganz einfach nur ausruhen, schwimmen gehen, oder es dir an Board des Bootes gut gehen lassen. Die Tour ist auch für Kinder geeignet.

Hier findest du mehr Infos zur Sea Canoe Tour!

8. June Bahtra Tour

james bond tour deutsch

Bei dieser Tour geht es an Bord einer traditionellen chinesischen Dschunke vom Nordosten Phuket´s durch die Phang Nga Bucht und zum James Bond Felsen. Ebenso führt die Tour zum muslimische Stelzendorf Koh Panyee. Im Mittelpunkt des Tagesausflugs steht aber die gemächliche Fahrt  mit der Dschunke vorbei an einzigartigen Kalksteinfelsen und der beeindruckenden Szenerie der Phang Nga Bucht. Dieser Ausflug wird dir garantiert in Erinnerung bleiben!

Deutschsprachige Guides gibt es jeden Mittwoch, Freitag und Sonntag, an diesen Tagen ist auch die Abholung aus Khao Lak ohne Aufpreis möglich.

Hier findest du mehr Infos zur Dschunkentour!

9. Rafting & Quad fahren

rafting-suedtirol

Wer Action mag, für den eignet sich eine Rafting Tour bestens. Die Region östlich von Khao Lak, nahe der Provinzhauptstadt Pha Nga eignet sich hervorragend für Rafting-Abenteuer. Diese Tour kombiniert das Wildwasserrafting auf einem Bergbach mit dem Besuch eines Höhlentempels und Baden im Wasserfall.

Wahlweise kann auch Elefantenreiten und/oder Quad fahren mit ins Programm integriert werden, so dass für jeden Geschmack das passende dabei ist. An Adrenalin und Abenteuer fehlt es dieser Tour nicht, denn Action wird garantiert geboten.

Hier findest du mehr Infos zur Rafting Tour!

10. Khao Sok Nationalpark

khao sok landschaft

Der Khao Sok Nationalpark ist einer der beliebtesten Nationalparks im Süden von Thailand und steht bei vielen Reisenden auf dem Reiseplan. Der gesamte Nationalpark erstreckt sich über eine Fläche von 739km². Das Gebiet des Parks ist durchzogen von dicht bewachsenen Kalksteinhöhenzügen und Felsen, die vor etwa 160 – 200 Millionen Jahren entstanden sind. Zum Park gehört auch das Klong Saen Wildreservat und der Rajjaprabha Stausee, der mit einer Fläche von 160km² etwa doppelt so groß ist wie der bayerische Chiemsee. Mehr Infos zum Khao Sok findest du hier.

Der Park ist grob in zwei Bereiche unterteilt. Das Gebiet rund um den Nationalparkeingang und den Chiaow Lan Stausee. Beide bieten unterschiedliche Ausflugsziele, Attraktionen und Übernachtungsmöglichkeiten. Wenn du gerne alles sehen möchtest, so bietet sich eine mehrtägige Tour gut an, dort kannst du nahezu den ganzen Nationalpark erkunden.

Der Khao Sok Nationalpark ist von Khao Lak aus gut im Rahmen von Tages- und Mehrtagestouren erreichbar.

Hier findest du einige Tourenangebote!

Phuketastic - Die Experten für den Phuket Urlaub Wir bieten ausgesuchte Touren und Ausflüge, Transfers und Mietfahrzeuge. Zudem haben wir zwei Phuket Reiseführer veröffentlicht. "Das Handbuch für den ersten Phuket Urlaub" und "Phuket auf eigene Faust entdecken" Viel Spaß auf Phuket!