phuket ausflugsführer

Du reist nach Phuket und möchtest die Insel wirklich kennen lernen?

Du suchst nach den schönsten Ausflugszielen auf Phuket?

Du hast keine Lust auf riesige Gruppen, sondern ziehst lieber alleine los?

Dann ist der neue Phuketastic Reiseführer genau richtig für Dich!

Er richtet sich speziell an Reisende, die gerne selbst losziehen, sei es mit eigenem Fahrzeug oder einem privaten Fahrer.

Er richtet sich an Reisende, die Ihr Urlaubsziel wirklich entdecken möchten.

In diesen neuen Ausflugsführer sind meine Erfahrungen der letzten 9 Jahre auf Phuket eingeflossen. Unzählige eigene Ausflüge und Entdeckungstouren sowie Recherchen waren notwendig um diesen umfangreichen Reiseführer zu erstellen.

„Phuket auf eigene Faust entdecken“ bringt Dich an Orte, die Du sonst nicht sehen würdest!

Was erwartet Dich in „Phuket auf eigene Faust entdecken“?

  • Mehr als 50 ausgewählte Ausflugsziele
  • 7 detaillierte Tourenvorschläge
  • über 130 Seiten
  • Meine Erfahrungen aus 11 Jahren auf Phuket
  • Zahlreiche Insidertipps

 Wenn DU nach Phuket reist und die Insel wirklich kennenlernen willst dann ist dieser Reiseführer ein absolutes MUSS!

Vielleicht warst Du bereits auf der Insel und hast die bekannten Sehenswürdigkeiten besucht. Vielleicht ist es aber auch Dein erstes Mal auf Phuket und Du interessierst Dich sowohl für die grössten Attraktionen, als auch für die schönsten Ziele abseits der touristischen Ziele.

Dabei hast Du bereits zahlreiche Webseiten und auch den einen oder anderen Reiseführer nach echten Insidertipps durchstöbert.

Aber hast Du den Eindruck gewonnen, dass diese Informationen nicht wirklich aus erster Hand stammen. Es werden immer wieder nur die 5 gleichen Ausflugsziele vorgestellt? Es fehlt der persönliche Touch?

Phuket hat deutlich mehr zu bieten, als nur einen Tempel, das Nachtleben in Patong und drei lange Strände!

Die meisten Urlauber bleiben an den Stränden der Westküste und verpassen dabei viele interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Um die Insel jedoch wirklich kennenzulernen musst Du weg von den touristischen Hauptorten Phukets.

Ich lebe seit über 12 Jahren auf Phuket und habe die Insel wirklich intensiv erkundet.

Besonders gerne besuche ich dabei Strände, Tempel und Orte, die abseits der touristischen Regionen der Insel liegen und an denen die Geschichte und ursprüngliche Kultur Phukets noch deutlich zu spüren ist.

Und um diese Erfahrungen weiterzugeben habe ich den Reiseführer „Phuket auf eigene Faust entdecken geschrieben.

Der Ausflugsführer richtet sich speziell an Reisende, die gerne selbst losziehen, sei es mit eigenem Fahrzeug oder einem privaten Fahrer.

Er richtet sich an Reisende, die Ihr Urlaubsziel wirklich entdecken möchten.

In diesen neuen Ausflugsführer sind meine Erfahrungen der letzten 11 Jahre auf Phuket eingeflossen. Unzählige eigene Ausflüge und Entdeckungstouren sowie Recherchen waren notwendig, um diesen umfangreichen Reiseführer zu erstellen.

Die vorgestellten Ziele sind nach persönlicher Auswahl getroffen worden, um nur wirklich lohnenswerte Attraktionen vorzustellen.

 Was erwartet Dich in “Phuket auf eigene Faust entdecken”?

  • Mehr als 50 ausgewählte Ausflugsziele auf der ganzen Insel
  • 7 detaillierte Tourenvorschläge zu den bekanntesten, schönsten und abgelegensten Orten auf Phuket
  • 10 wenig besuchte Strände auf Phuket
  • Die schönsten Schnorchelplätze auf Phuket
  • 15 Vorschläge für Aktivitäten mit Kindern
  • 9 Ausflugstipps für Regentage
  • 6 Inseln rund um Phuket, die Du in wenigen Minuten erreichst
  • Tipps zum sicheren Mieten von Mopeds und Autos
  • Tipps und Verhaltensregeln für den Strassenverkehr in Thailand
  • Was tun im Notfall oder bei einem Unfall?
  • Thailändische Wörterliste zum Ausdrucken
  • Meine persönlichen Erfahrungen aus 9 Jahren auf Phuket
  • Zahlreiche Insidertipps
  • uvm.

Das sagen andere über “Phuket auf eigene Faust entdecken”

Ein Standardwerk für den nächsten Urlaub auf Phuket. Selbst wer schon häufig dort war, kann mit Sebastians Reiseführer völlig neue Seiten der Insel entdecken. Ob Tempel, Stände oder unberührte Natur – hier erhält der Leser Geheimtipps, die diese Bezeichnung wirklich verdienen.“
Stefan Diener – www.faszination-suedostasien.de

Das Buch ist sehr gut aufbereitet und hält unzählige, sehr detaillierte Tipps. Mit diesem Reiseführer wird es sogar nach mehreren Wochen nicht langweilig auf Phuket. Und von wem kann man bessere Informationen bekommen, als von Sebastian, der seit neun Jahren auf der Insel lebt?
Patrick Hundt – www.101places.de

Ein rundum gelungener „alternativer“ Reisefuehrer ueber Phuket fuer den etwas anderen Reisenden, voll mit aktuellen Informationen auf die man sich verlassen kann. Mit Hilfe dieser Reise Lektuere und ein wenig Unternehmungs- (Abenteuer-) Lust kann man damit seinen Phuket Aufenthalt  garantiert bereichern und anders gestalten als eine uebliche Urlaubsreise nach Phuket. Auch fuer den Phuket erfahrenen Reisenden ist das Buch zu Empfehlen da es Blickwinkel oeffnet die man so vielleicht noch nicht wahrgenommen hat. Kurzum, Sebastian gibt hier Einblicke in Phuket die der Standard Reisende in der Regel so nicht erfaehrt.
Franco Ferri – Stiftungsdirektor Phuket Sunshine Village Foundation

Wir sind Rentner und verbringen jedes Jahr 3 Monate über den Winter auf Phuket. Mit diesem Ausflugsführer haben wir zahlreiche neue Ausflugsziele gefunden, die wir zukünftig erkunden werden. Besonders hilfreich sind dabei die Routenvorschläge!
Marianne und Friedrich Dachser – Nürtingen