Laem Phrompthep (Promthep Cape)

Ein Beitrag von Phuketastic Autor Horst Lebuda

Laem Phrompthep oder besser bekannt als Promthep Cape liegt unweit von Rawai am südlichsten Punkt von Phuket, und wer die kurvige Küstenstraße hoch über dem Meer entlang fährt, überblickt die gesamte Küste. Promthep Cape liegt noch vor dem Karon View Point, als ist der am meisten fotografierte Ort der Insel und ist vielleicht bekannteste Ort auf Phuket.

Die Anfahrt zum Promthep Cape

Von Kata und Karon erreicht man den View Point am schnellsten, indem man erst in Richtung Nai Harn Beach und dann den Schildern nach zum Promthep Cape fährt. Ein verirren ist fast unmöglich und so kann man seinen Blick auch ruhig mal nach links und rechts schweifen lassen und die wunderschöne Aussicht genießen.

Die Anfahrt von Rawai ist noch einfacher. Man hält sich einfach in Richtung Laem Phrompthep (Promthep Cape) und fährt immer den Schildern nach.

Der Leuchtturm

Der 50-Meter hohe Kanchanaphisek Leuchtturm, erbaut im Jahr 1996, um den feierlichen Anlass des 50. Jahrestags seiner Thronbesteigung des Königs zu feiern.
Der Leuchtturm ist auch ein Museum das interessante historische maritime Artefakte beherbergt und voll klimatisiert ist und wenn Sie nach draußen gehen sehen Sie, an einem klaren Tag, die charakteristischen Formen der Phi-Phi-Inseln, Koh Racha Yai und Koh Racha Noi und natürlich eine ganze Reihe von näher gelegenen Inseln wie Koh Keow mit seinem buddhistischen Kloster.

promthep_leuchtturm (2)

Auf der riesigen Terrasse, tummeln sich zu den spektakulären Sonnenuntergängen Menschen aus allen Ecken dieser Welt. Wenn die Natur dann ihre spektakuläre und atemberaubende allabendliche Show startet, verfallen Sie Finger zeigend und aneinander kuschelnd in einen faszinierenden Zustand der Ruhe und Zufriedenheit. Die Aussicht stellt in der Tat alles in den Schatten, was man anderswo gesehen hat, und die Sonnenuntergänge sind gerade hier am spektakulärsten. Manche Leute machen die eher anspruchsvolle Wanderung bis zum Ende des Kaps, aber die meisten bleiben für den Sonnenuntergang im oberen Sichtteil.

promthep_cape_3

Dem Parkplatz gegenüberliegend gibt es einige Kunstgewerbeläden und eine Reihe von Ständen, die Muscheln, Batik, Snacks, Getränke, Sarongs, Schals, Spielzeug und Bademode zum Verkauf anbieten.

Promthep Cape Restaurant

Für diejenigen, die den Sonnenuntergang lieber bei einem guten Essen genießen wollen bietet sich das Promthep Cape Restaurant an. Das Restaurant verfügt über eine großartige Aussicht auf Nai Harn Beach. Die Preise sind vernünftig und das Essen gut, das Restaurant ist ein ausgezeichneter Ort, um die kühle Abendluft zusammen mit einer großartigen Aussicht zu genießen.

Sobald die letzten Busladungen von Touristen das Kap verlassen haben und der Mond aufsteigt, werden Sie eine völlig andere Welt entdecken. Eine sanfte kühle Brise weht von der Andamanensee, Ruhe Frieden beherrscht das Kap.

Tipps und Hinweise

Gerade in den Abendstunden gibt es auf der Küstenstraße sehr oft Polizeikontrollen. Das gilt für beide Richtungen und hierbei wird ein Führerschein, Ausweis oder Reisepass verlangt. Kontrolliert wird auf Drogen, Alkohol und das Tragen von Helmen.

Nach einem Regenguss ist die Straße oft sehr rutschig und es empfiehlt sich dementsprechend vorsichtig zu fahren.

Um wirklich etwas von Phuket zu erleben ist es deshalb empfehlenswert sich ein Fahrzeug zu besorgen, oder Phuket im Rahmen einer privaten Tagestour, über Phuketastic Travel zu erkunden und erleben.

Promthep Cape

Promthep (2)

promthep_cape_2

promthep_4