On On Hotel Phuket

Phuket im Wandel – Das legendäre On On Hotel

Phuket hat sich in den letzten Jahrzehnten stark gewandelt. Vom Backpacker Geheimtipp zur Touristenhochburg mit mehreren Millionen von Urlaubsgästen im Jahr.

Phuket Town war lange Zeit die letzte Bastion der Budget Backpacker. Besonders beliebt dabei das legendäre OnOn Hotel. Doch auch hier blieb die Zeit nicht stehen, wie uns Florian Blümm in seinem heutigen Gastbeitrag schildert. Florian reist als Budget Backpacker möglichst günstig um die Welt.

„Do you have a reservation?“

Es gibt Sätze, die hört man als Budget Backpacker so gut wie nie. 3 freundliche Empfangsdamen lächeln uns aufmunternd zu. Meine Freundin und ich schauen uns verwirrt an. Irgendetwas stimmt hier nicht. Alles ist schick und sauber. Sind wir wirklich im On On Hotel auf Phuket?

On On Hotel Phuket

Das legendäre On On Hotel

Natürlich haben wir keine Reservierung. Für Backpacker Unterkünfte muss man nicht reservieren und wir wollten in einer der legendärsten Backpacker Unterkünfte der Welt absteigen. Hier im On On Hotel wurde die Anfangsszene von „The Beach“* mit Leonardo di Caprio gedreht. Auf der Khao San Road haben die Filmemacher wohl keine Unterkunft gefunden, die ihnen versifft genug war.

on on hotel phuket town

Im On On Hotel hatten die Leute aus Hollywood genau das richtige Setting für ihren Film-Selbstmord gefunden. Die Einrichtung war spartanisch, der Ventilator laut und nutzlos, die Matratze hart, die Moskitonetze löchrig, die Holzwände dünn und auf jedem Zentimeter beschrieben. Der ungehobelte Kerl vom Empfang pinkelte in die Gemeinschaftsdusche und hielt es nicht einmal für nötig dabei die Tür zu schließen.

on on hotel 100 baht zimmer

wandbemalung
on on hotel phuket town

Das On On Hotel heute

Heute würde ein Backpacker wie Leos alter Ego Richard hier nicht mehr absteigen. Das älteste Hotel in Phuket mit zentraler Lage wurde umfassend renoviert. Die Fassade des traditionsreichen Kolonialgebäudes ist weiß verputzt. Die Inneneinrichtung wirkt wie in einem herrschaftlichen Anwesen und in jeder Ecke duftet ein frischer Blumenstrauß. Es gibt Wifi, Fernseher und ein Willkommensgeschenk.

Selbst der Name des Hotels wurde geändert in „The Memory at On On Hotel“*. Ich selbst habe wehmütige Erinnerungen an meine Besuche im Jahr 2010 und 2012. Am liebsten erinnere mich an die unschlagbaren 100 Baht für ein Einzelzimmer, damals eine der günstigsten Unterkünfte in ganz Thailand. Heute kostet selbst ein Bett im Dorm 350 Baht und die Zimmer fangen bei 1400 Baht an und gehen bis 3500 Baht.

on on hotel phuket town

Entwicklung von Phuket Town

Das On On steht dabei für einen Trend in Phuket Town. Das koloniale Zentrum der Insel hat sich in den letzten Jahren zu einem Ausflugsziel entwickelt. Während Phuket Urlauber früher einen Bogen um Phuket Town machten, sieht man heute immer mehr Ausflügler auf den Straßen. Die Thalang Road und die Romanee Road mit ihren Boutiquen und Cafés in kolonialen Gebäuden sind nicht nur zum Marktsonntag gut besucht.

Die Insel Phuket ist das touristisch am meisten entwickelte Reiseziel Thailands und die Entwicklung in Phuket Town ist nur logisch und nicht aufzuhalten. Bald findet man im Stadtzentrum wahrscheinlich kein lokales Restaurant mit einem Mittagessen für 30 Baht mehr. Wie lange dauert es wohl noch, bis der lokale Markt nahe der Thalang Road mit seinem geschäftigem Treiben anfängt Souvenire und T-Shirts zu verkaufen?

soi rommani phuket town

Goodbye Phuket?

Für uns Budget Backpacker stellt sich schon heute die Frage, ob wir uns Phuket überhaupt noch leisten wollen. Andere Unterkünfte in Phuket Town verlangen ähnliche Preise wie das On On. Die Strände sind sogar noch teurer. Meine Freundin und ich kamen diesmal für 400 Baht am alten Busbahnhof unter, mehr als der doppelte Zimmerpreis, den wir in Thailand gewohnt sind. (Hinweis: hier findest du 10 günstige Hotels auf Phuket für unter 1000 Baht)

Schade mein liebes On On Hotel, es war schön mit Dir!

Dies ist ein Gastbeitrag von Florian Blümm. Florian ist als Budget Backpacker seit mehr als 3 Jahren auf Langzeitreise. Er bloggt über Spartipps beim Reisen und günstige Reiseziele auf flocutus.de. Zudem ist er Mitautor des großartigen Bangkok Reiseführers 555 Tipps für Bangkok

2 Kommentare
  1. TravelTipps (Dirk)
    TravelTipps (Dirk) says:

    Klasse Artikel. Ich bin gern in Phuket Town, gerade am Abend der Markt gefällt mir ausgesprochen gut, da gibt es leckeres Essen. Für Phuket Town ist es mir jedoch noch nicht gelungen, ein gutes aber auch günstiges Hotel im Zentrum zu finden. Die letzen die ich hatte, waren grauenhaft.

    Hast du einen Tipp, wie man mit dem Bus zum Hafen zu den Fähren kommt? Im Mai gab wa fast ein Taxi am Morgen und die halsbrecherische Fahrt mit dem Moped würde ich mir nächstes mal gern sparen… 🙂

Trackbacks & Pingbacks

  1. flocblog woanders im Netz | flocblog sagt:

    […] Phuket im Wandel – Das legendäre On On Hotel […]

Kommentare sind deaktiviert.