30.1 C
Phuket
Samstag, Januar 28, 2023
StartUrlaubsplanungReiseapotheke für den Thailand Urlaub

Reiseapotheke für den Thailand Urlaub

Erschienen

Niemand wünscht es sich auf Reisen krank zu werden. Und dennoch passiert es. Meist sind es keine schlimmen Erkrankungen oder Unfälle. Aber Probleme mit der Verdauung, Sonnenbrand, Sonnenstich und Stürze mit dem Motorroller sind in Thailand sehr häufig.

Apotheken gibt es in Thailand zwar reichlich und die ärztliche Versorgung und Qualität der Krankenhäuser ist gerade in den touristischen Zentren wie Phuket, Koh Samui, Pattaya, oder auch Chiang Mai und Bangkok sehr gut.

Aber nicht immer ist man in der Nähe, wenn man Hilfe braucht. Manchmal hapert es auch mit der Kommunikation und manchmal ist man einfach zu schwach, um sich aus dem Hotelzimmer zu schleppen.

Für alle diese Fälle ist eine Reiseapotheke sehr hilfreich.

Reiseapotheke Thailand

Was solltest du bei der Reiseapotheke beachten?

Das Reiseziel und die Dauer der Reise sind bei der Zusammenstellung der Reiseapotheke wichtig. Es macht einen großen Unterschied ob du für zwei Wochen nach Phuket fliegtst, wo die Versorgung sehr gut ist oder dich die meiste Zeit in den nicht-touristischen Landesteilen, wie dem Nordosten aufhältst. Auch ob du zum Tauchen gehst, ausgedehnte Dschungeltouren planst oder vor allem faul am Strand liegen möchtest spielt eine Rolle.

Auch bei evtl Vorerkrankungen ist anders zu planen. ZB bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes, Thrombosegefahr etc., und wenn du bereits vor Reiseantritt regelmäßig Medikamente nimmst, dann musst du das natürlich auch berücksichtigen und evtl mit deinem Arzt vor der Reise besprechen.

Wenn du mit Kindern reist, dann benötigst du ebenfalls nochmals eine andere Ausstattung.

Sonnenschutz

Die Nr 1 Ursache aller Verletzungen in Thailand ist die Sonne! Wie das? Sonnenbrand 😉

Sonnenbrand ist eine Verbrennung der Haut 1. manchmal sogar 2. Grades. Und bei der starken Sonneneinstrahlung musst du nicht allzulange in der Sonne sein, bevor diese anfängt rot zu werden.

Guter Sonnenschutz ist daher unerlässlich.

Empfehlenswert für die Reiseapotheke sind u.a.:

  • Sonnencreme: Zum Beispiel hier bei Amazon
  • After Sun Creme: Zum Beispiel hier bei Amazon.
  • Sonnebrille: Zum Beispiel hier bei Amazon

Durchfall und Magenerkrankungen:

Neben Sonnebrand die wohl häufigsten medizinischen Probleme in den Tropen sind Durchfall und Magendarmverstimmungen. Meist ausgelöst durch zu scharfes Essen oder mangelnde Hygiene. Teilweise auch weil man die Keime im Ausland ganz einfach noch nicht kennt.

Ich selbst esse regelmäßig an einfachen Straßenständen, bestelle meine Getränke mit Eis und hatte bisher nur ganz selten Probleme.

Daher gewisse Vorsicht ist gut, aber Angst musst du auch nicht haben. Meist gilt: wer zu sehr aufpasst, den erwischt es eher. Klingt komisch, ist aber so 😉

Wenn es dich aber wirklich einmal erwischen sollte, dann gilt: viel trinken.

Gut wäre es auch wenn du Elektrolyt-Pulver im Wasser auflöst. Diese kannst du entweder aus der Heimat mitbringen oder aber in jeder Apotheke und jedem 7-Eleven kaufen.

Mittel gegen Durchfall, wie Immodium würde ich nur nehmen, wenn es sich nicht vermeiden lässt. Ansonsten ist das Motto “Alles raus was keine Miete zahlt” deutlich besser!

Anders sieht es aus, wenn Durchfall länger als ein, zwei Tage andauert und/oder von Fieber begleitet wird, dann solltest du besser einen Arzt aufsuchen.

Hier einige Medikamente, die du für deine Reiseapotheke einpacken kannst:

  • Elektrolyt-Pulver: hier bei Amazon.
  • Kohletabletten: hier bei Amazon.
  • Mittel gegen Durchfall: Zum Beispiel Imodium Akut, hier bei Amazon.
  • Mittel gegen Sodbrennen: Zum Beispiel Pantoprazol, hier bei Amazon.
  • Mittel gegen Magenschmerzen/Blähungen/Völlegefühl: Zum Beispiel Iberogast, hier bei Amazon.

Übelkeit/Reisekrankheit

Wenn du in Thailand viele Ausflüge planst oder das Land mit Bussen und Fähren auf eigene Faust besuchen willst, dann kann es durchaus vorkommen, dass du mit Schwindel, Kopfschmerzen und Übelkeit konfrontiert wirst.

Reisekrankheit ist nicht ungewöhnlich und bei den durchaus gewöhnungsbedürftigen Fahrweise vieler Fahrer in Thailand ist das eher noch häufiger als in der Heimat.

Wenn du anfällig bist, dann können folgende Medikamente helfen:

  • Mittel gegen Übelkeit: Zum Beispiel Vomex-A, hier bei Amazon.
  • Mittel gegen See-/Reisekrankheit: Zum Beispiel Vomacur, hier bei Amazon.

Erkrankungen der Atemwege (Husten, Schnupfen, Heiserkeit)

In Thailand bist du ständig großen Temperaturunterschieden ausgesetzt. Es gibt scheinbar bei den Temperaturen nur an oder aus. Draußen glüht die tropische Sonne und in jedem Taxi, Hotelzimmer, Supermarkt und Einkaufszentrum wird gnadenlos auf die niedrigste Stufe der Klimaanlage gestellt.

Da sind Erkältungen vorprogrammiert.

Abhilfe schaffen zum Beispiel, die folgenden Medikamente:

  • Nasenspray: ZB bei Amazon.
  • Hustenbonbons: Zum Beispiel hier bei Amazon.
    Oder Lutschtabletten gegen Halsschmerzen: Zum Beispiel hier bei Amazon.

Fieber und Schmerzen

Ein Schmerzmittel wie Paracetamol solltest du in jedem Fall dabei haben, das wirkt gleichzeitig auch als Fiebersenker. Aspirin ist übrigens weniger geeignet als Paracetamol, weil der darin enthaltene Wirkstoff Acetylsalicylsäure (ASS) die Auswirkungen bestimmter tropischer Infektionskrankheiten verschlimmern kann!

Folgendes solltest du für deine Reiseapotheke in Thailand, speziell auch für Kinder!, dabei haben:

  • Fieberthermometer: hier bei Amazon.
  • Schmerzmittel: Zum Beispiel Paracetamol, hier bei Amazon.

Antibiotikum

Ein Breitbandantibiotikum könntest du dir prophylaktisch von deinem Hausarzt mitgeben lassen. Allerdings bekommst du diese auch günstig in Thailand in Apotheken, wenn du wirklich eines benötigen solltest.

Malaria

Braucht es Malariaprophylaxe für Thailand? Im Normallfall nicht! Thailand ist weitgehend Malariafrei. Somit brauchst du dir darum keine Sorgen machen, wenn du nicht vorhast in entlegene Dschungelgebiete zu reisen.

Mücken-/Insektenschutz

Viel wichtiger als eine Malariaprophylaxe ist ausreichender Mückenschutz. Mücken sind in Thailand in vielen Bereichen eine echte Plage und scheinen besonders gerne europäisches Blut zu trinken. Vielleicht ist scharfes Essen aber auch hilfreich als erste Prophylaxe weswegen Thais etwas weniger geplagt sind als Urlauber. In jedem Fall sind die Viecher mehr als nur nervig.

Die Stiche jucken extrem und können sich beim Kratzen entzünden. Zudem übertragen die Moskitos nicht nur Malaria(zumindest in Malariagebieten) sondern auch andere tropische Fiebererkrankungen, wie Dengue, das auch in den touristischen Gebieten vorkommt.

Daher ist Mückenschutz wirklich wichtig.

Scharfes Essen kann evtl ein wenig helfen, besser ist es aber Anti-Mückenspray zu verwenden. Auch solltest du immer darauf achten, dass du Zimmertüren im Hotel gut geschlossen ist und vor allem in der Dämmerung lange Hosen bevorzugen oder draußen sitzen vermeiden.

Folgende Medikamente dürfen in der Reiseapotheke nicht fehlen:

  • Anti-Mückenspray: Zum Beispiel NoBite, hier bei Amazon.
  • Mittel gegen den Juckreiz bei Mückenstichen: Zum Beispiel Fenistel-Gel, hier bei Amazon.
  • Elektronischer Stichheiler gegen Juckreiz, Schmerzen und Schwellungen zB hier bei Amazon.

Achtung: Mittel mit Deet sind nicht gut für Kinder. Am besten ein geeignetes Mittel von Zuhause mitnehmen.

Aufbewahrung der Medikamente

Irgendwo müssen all die vielen Medikamente deiner Reiseapotheke ja auch verstaut werden. Dafür bietet sich zB eine Erste Hilfe Tasche an, wie hier auf Amazon.

Erste Hilfe Sets für die Thailand Reise

Ein kleines Erste Hilfe Set ist auf längeren Reisen ebenfalls nie verkehrt.

Da man während einer Reise im Normalfall sehr viel unternimmt, kann es auch mal schnell vorkommen, dass man sich kleinere Verletzungen zuzieht. In diesen Fällen ist ein Erste Hilfe Set sehr von Vorteil.

Hier einige Empfehlungen für gute Erste-Hilfe-Sets für die Thailandreise.

AngebotBestseller Nr. 1
Outdoor Panda Notfall Erste Hilfe Set mit Inhalt aus Deutschland nach DIN 13167 | inkl. Notfallbeatmungshilfe & Burnshield-Gel für Brandwunden
458 Bewertungen
Outdoor Panda Notfall Erste Hilfe Set mit Inhalt aus Deutschland nach DIN 13167 | inkl. Notfallbeatmungshilfe & Burnshield-Gel für Brandwunden
  • ✅ SICHERHEIT MADE IN GERMANY: Reiseapotheke nach DIN 13167 mit Verbandsmaterial und Pflaster vom deutschen Marktführer Leina Werke
  • ✅ MEHR INHALT FÜR MEHR SICHERHEIT: zusätzlich beinhaltet das First Aid Kit eine Notfallbeatmungshilfe (DIN 13154) und Burnshield-Gel für Brandwunden
  • ✅ KOMPAKT UND LEICHT: die kleinen Maße (17x13x6cm) und das geringe Gewicht (340g) des Mini Verbandskastens sind perfekt für Wandern, Camping und Fahrrad fahren geeignet
AngebotBestseller Nr. 2
Erste Hilfe Set - 92-teiliges Premium Erste-Hilfe-Set für Haus, Auto, Reise, Büro, Sport, Wandern, Camping, Rettung (Rot)
4.621 Bewertungen
Erste Hilfe Set - 92-teiliges Premium Erste-Hilfe-Set für Haus, Auto, Reise, Büro, Sport, Wandern, Camping, Rettung (Rot)
  • ✓ Sicherheit und Zuverlässigkeit - Alle unsere Produkte sind nach ISO 13485, CE und FDA zugelassen, um die Konformität mit globalen Standards zu gewährleisten, wo immer sie verwendet werden.
  • ✓ Inhalt - Verpackt mit 92 nützlichen und wertvollen medizinischen Hilfsmitteln für Krankenhäuser. Eine vollständige Liste der Inhalte finden Sie in den Produktbildern und in der Produktbeschreibung. Wir sind zuversichtlich, dass unsere Kits mehr und qualitativ hochwertigere Inhalte enthalten als jeder andere auf dem Markt.
  • ✓ Design - Für maximale Effizienz und Tragbarkeit wiegt dieses grundlegende Erste-Hilfe-Set nur 0,35 Pfund und verfügt über ein kompaktes, reisefreundliches Design. Perfekt für Autos, Schulen, Boote, Kinder und wasserdicht
AngebotBestseller Nr. 3
HONYAO® Erste Hilfe Set, Mini Reiseapotheke 90 Teilig, Notfalltasche Notfallset Klein für Outdoor Auto Fahrrad Zuhause Motorrad Arbeitsplatz Wandern Camping Notfall
61 Bewertungen
HONYAO® Erste Hilfe Set, Mini Reiseapotheke 90 Teilig, Notfalltasche Notfallset Klein für Outdoor Auto Fahrrad Zuhause Motorrad Arbeitsplatz Wandern Camping Notfall
  • Das Erste Hilfe Set enthält insgesamt 90 Teilig CE-konformen Notfallbedarfs. Mit schützender und steriler Verpackung für eine lange Haltbarkeit. Einschließlich Fixierbinde, Tourniquet, Pflasterstreifen, Rettungsdecke und mehr, genau das, was Sie im Notfall brauchen. Eine vollständige Inhaltsliste finden Sie in den Produktbildern.
  • Das Mini Erste Hilfe Set ist perfekt für Outdoor-Aktivitäten wie Wandern, Camping, Fußballspielen, Radfahren, Jagen und mehr. Auch ideal für Zuhause, Schule, Arbeitsplatz. Wir bieten Erste-Hilfe-Handbücher in mehreren Sprachen an, die immer auf alle Unfallverletzungen, Naturkatastrophen und Überlebenssituationen vorbereitet sind, die ein Erste-Hilfe-Set erfordern.
  • Das Mini Erste Hilfe Set ist klein und tragbar, misst 15 x 12 x 5 cm und wiegt nur 240 g. Kleines Erste Hilfe Set eignen sich hervorragend zum Aufbewahren in Schubladen, Rucksäcken, Autos und Motorrädern. Sie können es überall hin mitnehmen. Sie können auch nach dem Verbrauch der Artikel neue Notwendigkeiten nach Ihren Bedürfnissen auffüllen.
AngebotBestseller Nr. 4
Wundmed Erste Hilfe Set 32-teilig in praktische Etui mit Gürtelschlaufe
6.614 Bewertungen
Wundmed Erste Hilfe Set 32-teilig in praktische Etui mit Gürtelschlaufe
  • Extrem klein 11x7x5 cm und 99 Gramm leicht
  • mit praktischer Gürtelschlaufe
  • 32 Teile auf kleinstem Raum
Bestseller Nr. 5
EnergeticSky Kompakt Erste Hilfe Set für Haus, Auto, Camping, Wandern, Sport, Arbeit, Büro, Boot, Überleben und Reisen, Klein und Leicht,Erste Hilfe Kasten 130-Stück-Kit Verbandskasten - by
383 Bewertungen
EnergeticSky Kompakt Erste Hilfe Set für Haus, Auto, Camping, Wandern, Sport, Arbeit, Büro, Boot, Überleben und Reisen, Klein und Leicht,Erste Hilfe Kasten 130-Stück-Kit Verbandskasten - by
  • ☛CE & FDA GENEHMIGT, MEDIZINISCHE GRADE QUALITÄT: Haben wir diese Erste-Hilfe-Box mit hochwertigen medizinischen Versorgungsmaterialien für Not- und Über Über Lebenssituationen beladen.Unter Berücksichtigung Ihrer Sicherheit,wurde es in einer FDA-zugelassenen Anlage montiert und enthält erweiterte Erste-Hilfe-Versorgung für Anfänger Camper,begeisterte Outdoorsmen und alle dazwischen.Dieses Kit hilft,OSHA/ANSI-Anforderungen für eine sichere Arbeitsumgebung zu erfüllen.
  • ☛Bequem,Die Umfassende Betreuung:Der ultimative Survival-Kit enthält die man braucht zu reinigen und einfach kleine Wunden Mini-Tasche alle zu tragen.Unsere Auswahl umfasst auch erweiterte Erste-Hilfe-Taschen der Notfallvorsorge liefert,lassen sie in der Familie,in der Schule,während der Büro,im Freien,Jedes ABENTEUER können alle Rührt.
  • ☛KOMPAKT,LICHT UND TRAGBAR:Das Kit kommt mit 130 grundlegenden wesentlichen lebensrettenden Artikeln ausgestattet ist,wiegt nur 1,43 Pfund.Es Größe es ist 9*4,5*6 Zoll und kann in die Handschuhbox Ihres Autos passen.Einzigartige dual kette kopf design.Bringen Sie es Band auf Ihrer Seite,Egal,Sie Autobahn Reise,Wandern,Trekking,Camping,Reisen oder zu Hause,in der Schule oder Arbeit.Wasserdichte Taschen Schützen Sie alle Artikel,vermeiden Sie feuchte.

Verhütungsmittel

Ob Kondome oder Anti-Baby-Pille, diese Dinge solltest du am besten von Zuhause mitbringen.

Lagerung der Medikamente

Die meisten Medikamente sollten in der Regel nicht bei Temperaturen über 25 Grad gelagert werden. Spezielle Medikamente MÜSSEN sogar bei niedrigeren Temperaturen aufbewahrt werden. Idealerweise verstaust du deine wichtigen Medikamente daher in einer Tüte im Kühlschrank deiner Unterkunft oder lässt zumindest die Klimaanlage im Zimmer laufen.

Reiseversicherung

Solltest du im Thailand Urlaub krank werden und ärztliche Behandlung benötigen, so musst du die Kosten in aller Regel erst einmal selbst vorstrecken und diese später bei deiner Versicherung zurückholen. Dies ist abhängig von der Versicherung, aber in aller Regel läuft es so ab.

In Apotheken und Arztpraxen ist grundsätzlich immer in bar zu zahlen.

Daher solltest du immer auch ausreichend Geld dabei haben. Eine Kreditkarte für die Reise bietet sich ebenfalls an, um auch größere Rechnungen zahlen zu können.

Darüber hinaus versteht es sich eigentlich von selbst, dass du für eine Auslandsreise eine Reiseversicherung abschließt. Diese sind nicht teuer, schützen aber davor, dass du im Falle eines Unfalls oder schwereren Krankheit auf einem riesigen Kostenberg sitzen bleibst oder noch schlimmer gar nicht mehr behandelt wirst! Es gibt viele Fälle von Reisenden, die ohne Versicherung in Thailand ins Krankenhaus kamen und die Behandlung eingestellt wurde, als die Kostenübernahme nicht mehr gesichert war! Daher NIE ohne Reiseversicherung ins außereuropäische Ausland reisen.

Eine gute Auslandskrankenversicherung, die dich auch in Thailand ausreichend absichert ist die HanseMerkur. Mehr Infos findest du hier.